0
Luftballons Lederjacke Streetstyle

Die Farbe Rot – 3 Stylings

In unseren heutigen Stylings geht es um die Farbe Rot, die letztes Jahr mit Marsala Trendfarbe war und diesem Jahr deswegen natürlich auch im Sommer und jetzt, in der Übergangszeit, nicht fehlen darf. Mit keiner anderen Farbe bekommt ihr schneller bessere Laune als mit Rot und so ist Rot ein richtiges, kleines Farbwunder. Damit ihr wisst, wie ihr Rot einsetzen könnt, zeigen wir euch heute 3 Stylings, bei denen es um Rot geht.

Luftballons Lederjacke Streetstyle

Rot als absoluter Hingucker

Ihr könnt Rot entweder als gezielte Farbspritzer im Styling oder als kompletten Hingucker stylen. Für Letzteres hat sich unser Model entschieden. Sie greift zu einer der roten Lederjacke, denn diese sticht sofort ins Auge. Sie ist geschnitten wie eine Bikerjacke und wirkt lässig und bequem. Um nicht zu viel Farbe ins Styling zu bekommen, setzt unser Modell auf ein schwarz- weißes Ringelshirt und eine schwarze Jeanshose. Chucks runden das Outfit ab und machen es lässig und cool zugleich. Die Lederjacke könnt ihr natürlich aber auch zu einem langen Abendkleid als Stilbruch tragen.

Streetstyle Karo Rot

Rot gekonnt einsetzen

Weiter geht es mit Rot als Farbspritzer. Unser Styling ist wieder auf wenige Farben – Rot, Schwarz, Weiß, Grau – reduziert, damit die Farbe am besten wirken kann. Unser Model trägt als Highlight einen schwarz- weiß karierten Mantel und darunter, ebenfalls in Karomuster, eine schwarz- rot karierte Bluse. Ihr dürft dabei auch gern auf Flanell zurückgreifende, denn noch ist es kälter und außerdem repräsentiert ihr damit so wunderbar den Grunge Look. Dazu gibt es eine graue Mütze, eine schwarze Hose und einen roten Rucksack, um die Farbe erneut aufzugreifen und auf sie aufmerksam zu machen. Könnt ihr direkt so in euren Kleiderschrank übernehmen!

Hut Orange Bluse

Accessoire – und doch im Mittelpunkt

Ein perfektes Übergangsstyling hat auch unser drittes Model gefunden. Sie setzt auf eine orangene Bluse ohne Ärmel, die sie lässig mit einem schwarzen Cardigan aus Strick und Spitze kombiniert. Dazu gibt es eine schwarze Jeans und derbe Boots, um einen Stilbruch zu kreieren. Doch wer denkt, dass die orangene Bluse im Vordergrund steht, der irrt. Hingucker ist der dunkelrote Hut auf ihrem Kopf, der perfekt in die Jahres- und Übergangszeit passt. Um das Styling abzurunden, gibt es noch ein strassbesetztes Armband dazu.

  • Share post

%d Bloggern gefällt das: