0

Frühlingsjeans für Damen und Herren

Langsam wird es Zeit, die dicken Winterklamotten wieder in den Schrank zu verbannen, denn der Frühling verlangt nach einem neuen Outfit. Besonders neue Jeans sind jetzt sehr gefragt, und wer in diesem Frühling ein Paar neue Jeans braucht, der wird eine riesige Auswahl finden. Neben den Klassikern in Blau überrascht die Jeansmode in diesem Jahr mit vielen tollen Farben.

Sehr schlanke Formen

Wer schon mal einen Blick auf die neuen Jeansmodelle geworfen hat, der wird wissen, dass die aktuellen Jeans sehr schmal geschnitten sind. Die Hosen sind nichts für diejenigen, die ihren Winterspeck noch auf den Hüften oder am Po haben, man sollte schlank und rank sein, um in die neuen Modelle zu passen. Auch wenn die klassische Röhrenjeans kein Thema ist, die neuen Boyfriend Jeans und auch die Jeans im Bootscut Schnitt lassen wenig Spielraum für überschüssige Kilos. Bei diesen Jeans sowohl für Damen als auch für Herren ist es immer eine gute Idee, diese im Geschäft anzuprobieren, denn wer online bestellt, der kann unter Umständen eine böse Überraschung erleben.

boyfriend jeans von angels

Die neuen Farben

Eine schicke Jeans muss nicht unbedingt in Denimblau sein, in diesem Frühjahr sind fast alle Farben erlaubt. Grau ist ein heißer Trend, aber auch Jeans in Weiß sind kein Tabu mehr. Sehr schick sind auch Jeans in zarten Pastellfarben wie Mint, Apricot, Rosa oder Hellblau. Alle, die ein wenig mutiger sind, können auch mit einer weißen Jeans, die schwarze Punkte hat, Akzente setzen. Die Traditionsfirma H.I.S bietet Jeans in starken Farben wie Korallenrot und Dunkelgrün an. Immer noch und immer wieder ist Schwarz eine Trendfarbe für Damen- und Herrenjeans. Schwarze Jeans haben den großen Vorteil, dass sie im Arbeitsalltag als auch in der Freizeit immer eine gute Figur machen.

Die passenden Accessoires

Was trägt man zur Jeans im Frühling 2014? Schmale Gürtel aus echtem Leder sind ein trendiges Accessoire zur Jeans, und wenn es am Abend in die Disco geht, dann darf der Gürtel auch gerne ein bisschen glitzern. Mustang und Levis haben allerdings einen anderen Trend ausgerufen, denn sie präsentieren ihre Modelle mit breiten wuchtigen Gürteln, die eine markante Schnalle haben. Besonders zur Jeans im lässigen Baggy Style sehen die breiten Gürtel sehr gut aus. Weiße Ziernähte sind auch wieder ein Thema und diese Nähte sehen vor allem zu schwarzen, weinroten und zu dunkelblauen Jeans sehr gut aus, denn sie frischen die dunklen Farben optimal auf und werden zu einem echten Hingucker.

  • Share post

%d Bloggern gefällt das: