0

Gute Tarnung ist alles – Khaki 2014

KhakiWir gehen auf volle Tarnung mit diesem neuen Trend! Khaki ist cool und das nicht erst seit gestern. Der Farbton wirkt ausdauernd, kräftig, selbstbewusst und durchsetzungsstark und so ist es kein Wunder, dass die Bundeswehr und auch der US- Militärdienst diese Farbe für sich gewählt haben. Außerdem kann man sich mit ihr ganz hervorragend in Gebüschen und im Wald verstecken, weil man so gut wie untergeht in der Natur. Naturverbunden ist sowieso ein gutes Stichwort, denn Khaki harmoniert am besten mit naturverbundenen Farben.

Khaki spielt mit bei vielen Trends

Khaki heißt aber nicht immer Khaki und wird auch als Schlamm, Olive, Ocker oder Mud bezeichnet. Zugegeben, es gibt schönere Ausdrücke und Bezeichnungen für Farben, aber Khaki hat es euch in diesem Herbst einfach besonders angetan. Mit dieser Farbe geht es „Back to the Roots“ und gerade deswegen lässt sie sich hervorragend kombinieren. Gleich mehrere Trends werden mit dem Schlamm- Ton bestritten und so überzeugt der Märchentrend mit Khaki- Hintergründen auf Kleidern, die Military Fashion mit Tarnhosen und -jacken und der Goldene Herbst Trend mit dem dunklen Grünton. Auch beim Safari- Look macht der Farbton eine gute Figur und so habt ihr viele verschiedene Möglichkeiten, auf Khaki zurückzugreifen. Die Farbe Khaki kann aber auch für sich alleine stehen und dadurch, dass sie so dunkel ist, könnt ihr sie perfekt zu anderen Farben kombinieren. Sie sieht gut aus zu jeglichen hellen Cremetönen, aber auch zu knalligen Nuancen wie Rot, Gelb oder Orange. Khaki stellt sich gern in den Hintergrund und lässt anderen Farben den Vortritt und so ist sie einfach der beste Kombinationspartner, den ihr euch vorstellen könnt. Auch zu dunklem Schwarz und hellem Gold sieht sie hervorragend aus und wirkt gleich viel edler und glamouröser.

Komplett- Looks vs. Mit Stil eingesetzt

Es gibt Longblusen mit und ohne Knopfleiste, Military- Hosen, Jeanshosen, Used Look Styles, Kleider und auch sogar Leoprints in der grünen Farbe. Irgendwie wird sie in diesem Herbst ein wenig mehr ladylike wahrgenommen als in den vorangegangenen Monaten. Sarah Jessica Parker, Drew Berrymore und auch Alexa Chung haben das schon bemerkt und zeigen sich in den coolsten Komplett- Looks, die ihr je gesehen habt. Auch Designer wie Michael Kors, Chanel und auch Lanvin setzen auf die Trendfarbe, die eigentlich keine sein möchte und vollziehen so den Herbst mit Stil.

  • Share post

%d Bloggern gefällt das: