0
Schal Winterlook Frau

Neue Halswärmer – Der Schal auf dem Vormarsch

Kein Accessoires ist im Winter so wichtig wie der Schal. Doch Schal ist nicht gleich Schal. Das mussten auch wir erst lernen, denn in diesem Jahr gibt es viele verschiedene Schal- Arten zu betrachten, die ihr alle um euren Hals schlingen könnt. Alle zusammen schenken sie euch Wärme, Geborgenheit und ein paar kuschelige Stunden, auch wenn ihr bei diesen kalten Temperaturen vor die Tür geht. Heute werfen wir einen Blick auf die angesagten Schal- Trends und verraten euch, was neben dem altbekannten kuscheligen Schal angesagt ist.

Neuer Schal: Die Stola

Zuerst werfen wir einen Blick auf einen Schal, der bisher besonders im Sommer von sich Reden ließ. Die Rede ist von der Stola, die bei süßen Kleidchen, Abendkleidern und auch sonst zu festlichen Anlässen eine gute Figur gemacht hat. Doch mit dem neuen Jahr ist alles anders und so kann die Stola nun auch im Winter zum Pullover, zur Jacke oder zum Mantel getragen werden.

Ein leichter Wind, kühle Temperaturen – genauso die richtige Mischung, um zur Stola zu greifen. Nicht mehr nur im Sommer ist sie das Trend- Highlight, was ihr zu schicker Kleidung tragen könnt. Auch im Winter, gerade zu Silvester oder unter dem Tannenbaum, gibt die Stola optisch einiges her. Im neuen Jahr macht sie sich aber auch noch genauso gut, denn hier stehen wichtige Dinge an. Besonders bei offiziellen Terminen kann sie punkten und so ist die Stola der beste Schal- Partner, wenn es um offizielle Termine mit Glam- Faktor geht.

Stola Kette Stuhl

Ihr könnt euch schnell ein schickes Kleid anziehen, die Stola dazu und ihr seid angezogen. Stolen gibt es in diesem Jahr in Hülle und Fülle und das in ganz unterschiedlichen Designs. Es muss nicht immer nur schick aus Samt, Seide oder Fell sein. Nein, mittlerweile gibt es sie auch in normaler Baumwolle, die den Glam- Faktor ein wenig aus dem Styling nimmt und auch im Alltag wunderbar getragen werden kann.

So macht die Stola neuerdings auch zum Pullover, zur Jacke und zum Mantel eine sagenhaft gute Figur. Ihr bekommt sie in vielen verschiedenen Mustern, Farben und Designs und so ist sie optimal geeignet, um mit euch den Winter zu gestalten. Getreu nach dem Motto „Öfter mal was Neues“, zeigt sie sich in der Öffentlichkeit und zieht garantiert die Blicke auf sich.

Schal Frau Trend

Der altbekannte Schal auf neuen Wegen

Genauso bewährt, bestimmt von jeder Frau und jedem Mann getragen, ist der altbekannte Schal. Er kommt in diesem Jahr in schier unendlicher Vielfalt daher und schreckt auch vor den neuesten Trends nicht zurück.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schal aus Stepp- Material? Der Daunenschal überzeugt auf ganzer Linie. Er hält nicht nur warm, sondern sieht auch ganz anders aus als alle anderen Modelle, die ihr sonst so kennt. Das gesteppte Muster ist euch wohlbekannt, wurde bisher aber noch nicht als Schal gesichtet. Das ändert sich jetzt mit dieser Saison. Großes und kleines Steppmuster zeigt sich bei den Daunenschals und erstrahlt in coolem Style zu dicken Mänteln und Jacken.

Wer es lieber altbewährt möchte, greift zu den altbekannten Schals, die es in jeder Saison gibt. Auch sie überzeugen noch den letzten Zweifler von einem warmen Hals und kommen in vielen neuen Muster und Farben daher. Jetzt habt ihr wieder die Qual der Wahl bei der Entscheidung, was ihr wählen wollt: Glamour oder lieber alltägliche Wärme in neuem oder altem Design?

  • Share post

%d Bloggern gefällt das: