0
Sommerkleid Schwarz Kleid

Ohne BH auf die Silvester- Party!

Sommerkleid Schwarz Kleid

Zugegeben, der Look ohne BH auf eine Party zu gehen, ist schon etwas gewagt, aber tagtäglich wagen sich Stars „oben ohne“ auf die Straße, warum also nicht auch ihr? Hinzu kommt, dass viele Kleider so geschnitten sind, dass sie mit BH drunter einfach nicht mehr schön aussehen. Bleibt also keine Wahl oder? Was die Stars und Sternchen können, könnt ihr auch! Wer tief blicken lassen will, sollte aber darauf vorbereitet sein, denn sonst wird es wahrscheinlich nichts. Styling- Regeln sind bei diesem Look das A und O und so verraten wir euch, wie ihr den BH- losen- Look am besten bestreiten könnt.

Laufsteg Models Modenschau

Doppelseitiges Klebeband hilft

Bevor ihr BH- los aus dem Haut geht, solltet ihr euch Gedanken darüber machen, was ihr überhaupt tragen wollt. Wie tief ist das Oberteil ausgeschnitten, geht es wirklich nur ohne BH und wie mache ich es sonst? Einfach so darüber ziehen ist nämlich nicht drin, denn so könnte bei einer Bewegung schnell etwas schief gehen. Ihr wollt schließlich nicht, dass jeder eure Brüste sieht, oder? Busenblitzer sind nicht angesagt und spätestens, wenn ihr euch hinsetzt, kann es sein, dass es doch passiert. Was nicht fehlen darf, ist also doppelseitiges Klebeband. Es hält alles da, wo es auch sein soll und sorgt dafür, dass beim Stehen, Vorbeugen und Sitzen nichts verrutscht. Zusätzlich lohnt es sich auch, die Nippel abzukleben. Falls eure Brüste nämlich doch einmal herausfallen, ist es egal, denn das Wichtigste ist verdeckt. Die Idee mit dem doppelseitigem Klebeband ist nicht neu, aber die Industrie hat eine noch bessere Idee gehabt. Es gibt nämlich selbstklebende BH- Schalen, die aus Silikon bestehen und so einfach auf der Haut halten. Die Haut sollte dafür aber fettfrei, also nicht eingecremt, und trocken sein. Schwitzen beim Tanzen solltet ihr auch nicht, denn sonst kann es sein, dass die BH- Schalen flöten gehen. Günstiger wird es aber doch mit der Klebeband- Geschichte. Dazu gibt es übrigens auch viele Tutorials im Internet, die ihr ganz einfach nachmachen könnt.

Sommerkleid Weiß Kleid

Nur bei kleinen Brüsten machen!

Wer auf ein tief dekolletiertes oder ein rückenloses Kleid setzt, sollte auf die Farben des Kleides achten. Wilde Muster und knallige Farben sind tabu, denn der Look ist auch so schon aufregend genug. Auch sollte das Kleid nach Möglichkeit lang sein, denn sonst kann der ganze Look schnell billig wirken. Beim Schmuck solltet ihr ganz zurückhaltend sein und lieber nicht auch noch zwischen das Dekolleté eine Kette quetschen wollen. Und bei aller Liebe: Wer über 50 ist, nicht mit den straffsten Brüsten gesegnet wurde oder zu große Brüste hat, der sollte von diesem Trend lieber Abstand halten.

  • Share post

%d Bloggern gefällt das: