Schlagwort-Archive: Levis Jeans

Die Marke Levis Jeans – Ein Garant für gute Qualität

Einer der weltweit größten und beliebtesten Jeanshersteller ist die Marke Levis Jeans , die in den USA produziert wird. Dabei hätte vor vielen Jahren, als das Unternehmen gegründet wurde, sicherlich niemand vermutet, dass Levis einmal eine Marke werden würde, die weltweit wirklich jeder kennt. Alles begann mit einer kleinen Idee von Levi Strauss, dem Namensgeber des Unternehmens.

levis_man_2012

  Die Marke Levis Jeans – Ein Garant für gute Qualität weiterlesen

Das Unternehmen Levis und dessen weltweiter Erfolg

Dass Levis einmal ein Unternehmen werden würde, welches weltweit bekannt und dessen Produkte überaus beliebt sind, hätte in der Vergangenheit wohl niemand vermutet. So wird auch der Gründer – Levi Strauss – selbst nicht mit seinem Erfolg gerechnet haben. Dabei begann alles mit einem einfachen Traum, der zu einem bahnbrechenden Erfolg wurde.

 

Die erste Jeans

 

jeanshose
Alexandra Bucurescu / pixelio.de

1853 kam Levi Strauss in die USA mit dem Vorhaben ein Textilgeschäft zu eröffnen. Dieser Traum sollte gemeinsam mit seinem Bruder umgesetzt werden. Vor allem die Idee, komfortable Arbeitshosen herzustellen, brannte Levi Strauss immer wieder unter den Nägeln, sodass er den Denim nutzte und die erste Jeanshose produzierte. Arbeiter schätzten diese sehr, denn eine Jeans ist nicht nur bequem, sondern aufgrund ihrer Robustheit als Arbeitshose auch besonders gut geeignet. Schnell waren es aber nicht mehr nur die Arbeiter, die an einer Levis Jeans interessiert waren. Vor allem die Teenager mochten den Trend und lagen ihm schon bald zu Füßen. Nach und nach breitete sich der „Virus“ Levis in der ganzen Welt aus, sodass er inzwischen auch die meisten Deutschen erreicht hat.

Das Unternehmen Levis und dessen weltweiter Erfolg weiterlesen

Der Jeanstrend bei den Stars

Dass die Jeans in der aktuellen Saison angesagter sind denn je, ist bereits bekannt. Angekommen ist der Jeanstrends dabei vor allem bei den Stars und Sternchen, die wir täglich in den Medien sehen können. Sowohl die männlichen Stars wie Brad Pitt als auch die weiblichen Stars wie Heidi Klum lieben es derzeit, Jeans in allen Varianten zu tragen. Auffällig ist bei den Großen aus Hollywood, dass verschiedene Jeans-Kleidungsstücke und unterschiedliche Jeansstoffe miteinander kombiniert werden. Jeanshose und Jeansjacke in unterschiedlichen Farben können ebenso getragen werden, wie gleiche Farben. Doch in der aktuellen Saison gilt zumindest bei den Frauen: Je bunter desto besser.

 

Natürlich legen die meisten Prominenten einen großen Wert auf Markenprodukte, wie beispielsweise die Jeans des amerikanischen Herstellers Levis. Doch auch die deutschen Hersteller können mit immer neuen Produkten gerade in dieser Saison besonders punkten. Es lohnt sich daher auch für „Ottonormal“ den Jeanstrends, der die Stars derzeit begeistert, einmal auszuprobieren. Schließlich ist ein Kleidungsstück aus diesem Stoff stets bequem und robust, sodass es bei beinahe jeder Aktivität im Alltag getragen werden kann, ohne störend zu wirken.

 

Viele Fotos zu den Jeanstrends der Stars lassen sich heutzutage natürlich im World Wide Web problemlos finden.

Markenjeans lohnen sich

Seit vielen Jahren sind die Jeans in alle Welt bekannt und können dabei mit einer besonders großen Vielseitigkeit überzeugen. Jeder mag sie und daher wird sie sehr gern getragen. Männer, Frauen und Kinder – Jeder besitzt mindestens eine Jeans.

Überzeugen können dabei vor allem die Markenhersteller, die stets Hosen der besten Qualität anbieten. Genau das ist es doch, was die meisten von uns suchen. Dabei gibt es aber nicht nur ausländische Hersteller, die zu überzeugen wissen, sondern auch sehr viele deutsche, von denen man zunächst gar nicht vermuten würde, dass sie von hier stammen.

Einer der größten und zugleich beleibtesten Jeanshersteller ist ohne Frage der „Erfinder“ der Jeans – Levis. Er gründete eins ein kleines Unternehmen, um aus dem Stoff Arbeitshosen herzustellen, doch schon kurz danach gelang ihm der Durchbruch. Einfach jeder wollte diese wunderbaren Arbeitshosen besitzen. Schließlich waren sie nicht nur robust und bequem, sondern galten gleichzeitig auch noch als Blickfang. Schnell wurde daher die Produktion ausgeweitet und immer neue Jeans wurden hergestellt, bis heute. Vor allem durch aufwändige Werbeaktionen konnte Levis Jeans immer wieder auffallen, doch auch die gute Qualität sprach sich natürlich rum. Die Damen- und Herrenjeans der Marke Levis müssen auch in deutschen Jeansgeschäften stets vorrätig sein, denn der Hype darauf ist auch hierzulande nach wie vor sehr groß.
Markenjeans lohnen sich weiterlesen

Levis 512 – Die Jeans für den Mann

Dass das Unternehmen Levis die besten Jeans herstellt, ist bekannt. So zählt es seit vielen Jahren natürlich zu den Top-Marken der Welt. Überzeugen kann neben der allseits bekannten Levis 501 und der ebenfalls sehr guten Levis 751 auch die Levis 512, bei der es sich um eine klassische Herrenjeans im 5-Pocket-Format handelt. Dies bedeutet, dass am Gesäß zwei Taschen zu finden sind. Weiterhin gibt es an der Vorderseiten zwei normale Taschen sowie einen so genannte Feuerzeug- oder Geldtasche. Doch nicht nur die 5 Taschen der Levis 512 können überzeugen, sondern in erster Linie eine Qualität, wie man sie nur selten finden kann. Schaut man sich die Verarbeitung der Levis 512 an, so kann man eindeutig feststellen, dass diese erstklassig ist. Nichts wird hierbei dem Zufall überlassen. So beginnt die Herstellung schon bei der Auswahl der richtigen Materialien und auch hierfür werden bei der Levis 512 ausschließlich die besten verwendet. Zur Herstellung der Levis 512 ist vor allem die Baumwolle sehr wichtig, denn sie macht 100 Prozent aus. Die Baumwolle, bei der es sich um eine Naturfaser handelt, kann praktischerweise eingefärbt werden, sodass verschiedene Waschungen der Levis 512 möglich sind. Die Waschung „Dark Stuff“ ist dabei besonders beliebt. Hinzu kommt, dass Baumwolle nur selten knittert. Wer sich daher beim Waschen und Trocknen der Levis 512 vorsieht, hat gute Chancen, diese nicht bügeln zu müssen. Der Denim hat eine Stärke von 12 oZ und ist somit nur mittelmäßig dick.

Die Levis 512 und ihre Eigenschaften

Levis 512 – Die Jeans für den Mann weiterlesen