0
Jeansjacke Statement Donut

Das ist neu in der Jeansmode!

Heute wollen wir euch die neuesten Trends in Sachen Denim vorstellen. Nein, hier geht es nicht nur um die neuesten Hosentrends, sondern auch um alles andere, was mit Jeans zu tun hat. So gibt es viele neue Jeansjacken- Modelle auf dem Markt, die ihr auch im Winter noch tragen könnt und natürlich einige Modelle mit Verzierungen, die jetzt ganz groß herauskommen. Wir verraten euch, was in Sachen Denim im Trend und werfen einen Blick auf Jeansjacken, Jeanshosen und Co. Vorhang auf für die neue Jeansmode in der Herbst- und Wintersaison 2017!

Levi´s x Lala Berlin

Latzhose Weiß Frau

Der erste Denimtrend, der es auf unsere Pole Position geschafft hat, ist die Trucker Jacket. Trucker Jackets gibt es jetzt vor allem bei Levi´s, die sich mit dem anderen kleinen Label Lala Berlin zusammengetan haben. Entstanden sind limitierte Trucker Jacken aus Jeans, die mit Patches übersät sind. Inspiration dafür waren die 70iger Jahre mit ihrer Freiheit und gleichzeitigem Zusammenhalt. Die Jacken sind zumeist kastig geschnitten, stehen Männer und Frauen und sehen einfach cool aus. Patches mit Statements wie „Think“ oder auch „Change“ geben die Richtung vor, in die gedacht werden sollte. Farblich dreht sich alles um Blautöne und so habt ihr die Wahl zwischen hellblauen und dunkelblauen Trucker Jackets. Getragen werden sie übrigens am liebsten authentisch mit Jeanshose oder enger Lederhose und dazu ein weites Shirt. Wer will, kann aber auch auf einen Stilbruch setzen und sorgt mit einem Slip Dress und Chucks für Kontraste.

Weekday setzt auf Nachhaltigkeit

Auf Nachhaltigkeit und damit auf Platz 2 schafft es in diesem Monat das Label Weekday. Vor Kurzem brachten sie zum ersten Mal eine Kollektion mit dem Ziel der Nachhaltigkeit auf den Markt. Nachhaltige und ökologisch wertvolle Mode wird mittlerweile auch in der Jeansmode groß geschrieben und noch immer setzen viele Labels nicht darauf. Dabei verbraucht die Herstellung einer einzigen Jeanshose schon eine ganze Menge Wasser. Umso besser ist es jetzt, dass Weekday eine Kollektion mit Jeansjacken und 5- Pocket- Jeanshosen auf den Markt gebracht haben, die alle aus nachhaltigen Materialien hergestellt wurden. Wer nun denkt, Öko- Mode zu bekommen, irrt sich aber gewaltig. Die Kollektion von Weekday überzeugt mit coolen Styles, die von den 90iger Jahren inspiriert wurden und wunderbar kombiniert werden können.

Jeansmode in knalligem Rot

Weiter geht es mit der vollen Farbvielfalt. Nicht erst seit gestern ist Rot eine der Trendfarben in diesem Jahr. Doch jetzt wird es noch ein bisschen knalliger, denn das Bordeauxrot, welches jedes Jahr zum Winter hin auftaucht, wird in diesem Jahr durch ein kräftiges Feuerrot ersetzt. Schön finden wir das, denn so ist der Winter nicht so trist und kann durch Farbe ein bisschen punkten. Wäre schließlich auch zu langweilig, wenn alles nur Grau und Schwarz wäre. Und so zeigt sich nun vor allem rote Jeansmode in den Läden und im Onlineshop. 7/8 Hosen, Skinny Jeans und Mom Jeans haben die Farbe für sich entdeckt, aber auch Jeansjacken kommen in kräftigen Rot daher. Wer keine Lust auf einen tristen Winter hat, hat jetzt das richtige Rezept dagegen.

Jeansjacke Rucksack Frau

Jeansmäntel: Jacken- Highlight im Winter

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf die aktuellen Jeansmäntel, die sich derzeit auf den Winter vorbeireiten. Momentan sind sie in den Läden noch ein wenig spärlich gesät, aber spätestens Ende November gibt es kein Halten mehr. Dann erobern sie die gesamte Stadt und sorgen für ein cooles und gleichzeitig kuscheliges Bild in der Stadt. Jeansmäntel sind dann für den Winter geeignet, wenn sie kuscheliges Fell als Innenfutter haben. So wird euch selbst bei frischen Temperaturen nicht kalt. Zudem haben sie meist eine Länge, die über das Knie hinausgeht und so wird es mit ihnen genauso kuschelig wie mit jedem anderen Mantel auch. Nur sind Jeansmäntel dabei nicht so elegant, sondern wirken eher edgy, stylisch und cool. Getragen werden sie gern im Jeans- Komplett Look von Kopf bis Fuß oder aber auch im Stilbruch zu elegantem Abendkleid.

  • Share post

%d Bloggern gefällt das: